Startseite  Adressen  Bibliothek  News  Newsfeeds  SHG Blogs  Chat  Termine  Themen  TX-Statistik  Links  Kontakt  User
 
W E R B U N G
TPIWEB  >  NEWS   Druckfreundliche Version dieser Seite
Der oberösterreichische Dachverband der Selbsthilfegruppen unterstützt 390 Mitgliedsgruppen
20 Jahre Selbsthilfe Oberösterreich
Jubiläumsausgabe des Magazins „Lichtblick“ der Selbsthilfe Oberösterreich
Pressemitteilung der Selbsthilfe Oberösterreich Icon www.selbsthilfe-ooe.at 

Linz (06.10.2010) - Die Gründung unseres Dachverbandes war 1990 eine intensive und keinesfalls leichte Aufgabe. Betroffene verschiedener Selbsthilfegruppen haben dazu beigetragen, dass eine Organisation ins Leben gerufen wurde, die nun das 20-jährige Bestehen feiert. Der Grundgedanke dieser Idee war, eine Einrichtung zu schaffen, die Beratung und Unterstützung von Gruppen im Prozess der gegenseitigen Hilfe und Weiterbildung mit thematischen und zielgruppenspezifischen Schwerpunkten anbietet.

Dass heute Patientengruppen einen höheren Stellenwert genießen als noch vor 20 Jahren, kann sicherlich auch mit dem Bestehen eines Dachverbandes in Einklang gebracht werden. Bereits vor der Gründungphase saßen Vertreter der Selbsthilfegruppen mit Exponenten von Stadt, Land und der OÖGKK zusammen, damit die erwünschte Institution ins Leben gerufen werden konnte. Trotz anfänglicher Polarisierung wurde mit der Idee und auch Authentizität der Betroffenen der Grundstein für den Dachverband in Form einer Subvention gelegt. Hilfe zur Selbsthilfe bedeutet auch, dass man der Gesellschaft zeigt, wie man unter den gegebenen Bedingungen aus eigener Kraft eine solide Gesamtorganisation für Selbsthilfegruppen im Gesundheitsbereich aufbauen kann.

Mit der Zuerkennung und finanziellen Förderung, dass Selbsthilfegruppen ein wichtiges Instrument für Patienten, chronisch Kranke oder Menschen mit besonderen Bedürfnissen darstellen, kam auch ein Aufwind in diese Bewegung. Patienten wollen glaubwürdige Antworten. Selbsthilfegruppen und -organisationen sollen sie liefern: unabhängig von Pharmafirmen oder Medizinproduktherstellern; ehrenamtlich, aber fast so kompetent wie Forschungsinstitute oder Ähnliches; gemeinnützig, aber auch gegen den Strom politisch verordneter Kostendämpfung; individuell und allein den einzelnen Kranken verpflichtet.

Damit Akteure in Selbsthilfegruppen eine Unterstützung erhalten, bietet der Dachverband, welcher sich seit Jänner 2010 Selbsthilfe Oberösterreich nennt, umfassende Beratung, Seminare, Hilfe bei Folder-Ausarbeitung, Bereitstellung von Gruppenräumen und v.m. an. Der Erfolg lässt sich nicht zuletzt an der Entwicklung der SHG-Mitgliederanzahl im Dachverband ableiten. Von zu Beginn 22 Gruppen ist die Zahl im Jahr 2010 auf 390 herangewachsen.

Zum 20-jährigen Bestehen laden wir Sie daher sehr herzlich zu einer Fachtagung im Neuen Rathaus, Hauptstraße 1-5, 4020 Linz ein. Das Programm entnehmen Sie unserer Internetseite.

13. Oktober 2010: Tag der Selbsthilfe

Die Selbsthilfeorganisationen sind mittlerweile eine wichtige Säule unseres Gesundheitswesens geworden und sind somit ein wichtiger Faktor bei der medizinischen Betreuung. Mit dem „Tag der Selbsthilfe" wollen wir am Mittwoch, 13. Oktober 2010 mit Hilfe der Medien die Menschen und Organisationen vor den Vorhang holen, die mit großem persönlichen Einsatz und Engagement sich ehrenamtlich in den Dienst der Sache stellen. Die Selbsthilfeorganisationen sind eine wichtige Anlaufstelle für Menschen, die Hilfe suchen. Selbsthilfegruppen bieten den Betroffenen und deren Angehörige die Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen und wichtige Informationen zu bekommen. Vor allem aber helfen sie, Ängste abzubauen, die mit vielen Krankheiten verbunden sind. Weiters erhalten Sie viele Tipps und Anregungen, wie sie mit ihrer Krankheit den Alltag bewältigen können.

15. Oktober 2010: Festveranstaltung "20 Jahre Selbsthilfe OÖ"

Ganz im Zeichen unseres Jubiläums steht die Festveranstaltung, die am Freitag, 15. Oktober 2010 (Beginn: 16.00 Uhr) ebenfalls im Festsaal des Neuen Rathauses stattfindet. Bei dieser Veranstaltung haben wir die Möglichkeit, uns bei den vielen Menschen zu bedanken, die im Bereich der Selbsthilfe in Oberösterreich seit vielen Jahren tätig sind. Für die musikalische Umrahmung der Veranstaltung sorgt das bekannte Linzer Duo "French Connection".

Dachverband der Selbsthilfegruppen
A-4020 Linz, Garnisonstr. 1a / 2.Stock
Tel. 0732/79 76 66 Fax: 0732/79 76 66 - 14
e-Mail: Icon office@selbsthilfe-ooe.at 
Internet: Icon www.selbsthilfe-ooe.at 

Hubert Kehrer, Schriftführer-Stv.
Bereich Öffentlichkeitsarbeit
mobil: +43 (0) 664 1816441
e-Mail: Icon hubert.kehrer@aon.at 

Quelle: Selbsthilfe OÖ, Datum: 06.10.2010
Thema
Selbsthilfe
1 von 22




Ähnliche Themen
> Länder.Österreich
> Termine
BUCH-TIPP
Lungeninfektion bei Mukoviszidose: Therapie und Prävention
Ein Leitfaden für Ärzte und Betroffene
.:: © tpi Transplant Information - So 25.06.2017 - 15 Besucher online ::.
Impressum  •  Nutzungsbedingungen  •  Kontakt